Karl Freiberger

Menü Schließen

Kategorie: Bücher

Der Perspektive neue Kleider

Eine Aphorismen-Sammlung: In Gesprächen Mitgeteiltes und danach auf Papier Notiertes; (eigene und angeeignete) Einsichten und Kommentare zu Geschehenem, Gesehenem, Gehörtem, Empfundenem und Nach-Gedachtem (schriftlich fixiert vor dem Erstarren zu Vergessenem); Annahmen und Vermutungen, denen es beim Beobachten nicht freisteht, sie nicht zu denken

Weiterlesen

Reise durchs Universum der Augenblicke

EINE GEDANKENVARIETHEK

Eine Sammlung von Gedanken, die ins Kurze zusammengezogen und in Textform gebracht worden sind; der Autor nennt sie Tagsätze.

Weiterlesen

inbetween

Ratio-nierte, in ihrer Dichte zwischen Sentenz und Axiom
liegende Materialien zur Denkraum-Gestaltung
oder (überdies und notabene)
zur Verbesserung der mentalen Innenausstattung.

Weiterlesen

Keine Stille überall

Der Roman Keine Stille überall, erschienen im Novum Verlag 2013, spannt einen Bogen vom Anfang des 18. Jahrhunderts bis in die Gegenwart. Vergangenes, scheinbar Zufälliges und Zukünftiges wird  verknüpft zu einem spannenden Handlungsverlauf.

Weiterlesen

Entweder alles, oder mehr

Der Debütroman Entweder alles, oder mehr erschien 2011 im Novum Verlag. Die Rahmenhandlung des Romans wird getragen durch eine kunstvolle Verflechtung der Geschichten von fünf Hauptcharakteren.

Weiterlesen

© 2020 Karl Freiberger. Alle Texte unterliegen dem Urheberrecht des Autors.

IMPRESSUM