KARL FREIBERGER

KARL FREIBERGER

Privatissima

Karl Freiberger

Geboren 1950 in Großwilfersdorf, Steiermark.

Studium Technische Mathematik und Lehramt für Mathematik und Darstellende Geometrie.

Verheiratet, Vater zweier Kinder und zweier Enkelkinder.

Bis 2014 beschäftigt im Rechenzentrum des Grazer Mode- und Sporthauses Kastner&Öhler, Systemprogrammierung/Datenbankadministration.

Seit 1991 Leiter der Öffentlichen Bibliothek Großwilfersdorf

1986: Paula-Grogger-Preis für Erzählungen.

2011: „Entweder alles oder mehr“, Roman.

2013: „Keine Stille überall“, Roman.

2016: „inbetween“, Aphorismen.

 

 

Impressum

Alle Texte unterliegen dem Urheberrecht des Autors.